Über mich2022-11-06T19:14:10+01:00
Slide 1
Yvonne Braun
Held*innen BeWEGung

komm für BeWEGlichkeit, bleibe für WOOD-YOGA,
erwecke die Heldin in Dir,
finde Deinen WEG mit dem Jakobs-WEG-Effekt

Hi, ich bin Yvonne Braun

Deine Hormon Rebellin

ich bin im Juni 2021 mitten in der Pandemie den portugiesischen Jakobsweg von Porto nach Santiago di Compostela und noch weitere Etappen rückwärts gelaufen.

Ursprünglich bin ich Betriebswirtin aus dem Versicherungsbereich in der Individual- und Sozialversicherung. Ging mit 19 Jahren aus dem beschaulichen Odenwald nach Berlin. Die erste offizielle Rebellion, um aus dem beschaulichen Odenwald auszubrechen. Neben dem Angestelltinnen-Dasein durfte ich vor mehr als 8 Jahren in meiner Selbstständigkeit in der Versicherungsbranche mit dem Schwerpunkt Frauen & Rente, in der männderdominierten Branche erfahren, was Stress und Hormonverschiebungen bewirken können. Vor allem, als Teilzeit-Alleinerziehende Mutter von zwei wundervollen Kindern. Was es bedeutet, Vertrauen in sich und viele andere Dinge zu verlieren, nicht verwurzelt zu sein. Nur noch zu funktionieren, allem hinterher  zu rennen und sich dabei zu vergessen. Zugegebenermaßen habe ich mich damals als Nerd mit meinem Thema empfunden, für welches der Odenwald bzw. die Welt noch nicht bereit war.

Meine Liebe zum Yoga, Wandern, Wald und deren positive Auswirkungen auf das allgemeine Wohlbefinden (was in mehreren wissenschaftlichen Studien bestätigt wurde) waren ausschlaggebend für mein Herzensprojekt WOOD-YOGA. Der ganzheitliche Ansatz brachte mich schließlich zum Ayurveda. Immer wieder gab es Berühungspunkte zum Thema Hormon- und Nervensystem. Mein Wissenshunger war geweckt und es folgte das Eintauchen in die Neurobiologie und ins Land der Hormone. Mein eigener WEG wurde mitten in der Pandemie mit meiner Pilgerreise auf dem portugiesischen Jakobsweg gekrönt.

Ja, das Land der Hormone. Hier wechselt die Rebellin mit der Hormon Heldin. Doch zunächst: Eine Rebellin ist im Übrigen eine weibliche Person, die zum Umsturz bestehender (gesellschaftlicher) Zustände aufruft oder daran beteiligt ist. Eine Heldin ist eine weibliche Person, die persönliche Risiken einnimmt, um „böse“Kräfte zu besiegen. Sie will die Welt verändern /revolutionieren und schreitet mit Kompetenz, Mut voran. Genau diesen Stretch möchte ich Dir als WEG-Begleitung geben: Kitzle die Rebellin und Heldin bei Dir hervor! Befreie dich von „was die anderen denken“, mach Dinge anders, komm rein ins Vertrauen, Mut, Deine Selbstbestimmheit.

Trau Dich auf der einen Seite wieder wild, frei und selbstbestimmt zu sein und höre auf Deine innere Heldin / Deine Intuition.

Slide 1

WOOD-TALK

grow as you age, as you flourish, as you want to be

BWLerin Fachrichtung Versicherung meets Resilienz. Als Dipl.-Betriebswirtin mit Stationen in der Individual- und Sozialversicherung, sowie Tätigkeiten als Angestellte & Selbständige bin ich bestens vertraut mit dem Thema Wohlbefinden & Leistungsfähigkeit in einer männderdominierten Branche, in welcher Frauen immer noch unterrepräsentiert sind.
Mein beruflicher und privater Werdegang wird abgerundet durch meine Ausbildungen als Yogalehrerin (590 h +), Trainerin für Waldbaden & Natur Resilienz, Ayurveda-Lifestyle-Coach und emTrace® Coach nach Dirk Eilert, sowie Vertiefungen als Hormon Fachkraft.
Ich bin Ihre Expertin für Zyklus & Arbeit, Menopause at Work, sowie meinem Spezial-Thema: Hormon Resilienz am Arbeitsplatz.
Als WEG-Begleitung für Frauen, Unternehmen & Organisationen begleite ich mit meiner Methode: Jakobs-WEG-Effekt, der Heldinnen WEG

Es kann ja nicht sein, dass wir als gut ausgebildetet und studierte Frauen wie der Ochs vorm Berg immer noch vor dem Thema PMS, Wechseljahre stehen. Dennoch stehe ich für Stabilität, meine Werte und kämpfe für meine Freiheit und finanzielle Unabhängigkeit. Und das will was im Odenwald heißen, vor allem mit einem Studium wie ich es habe. In meinem Originalberuf arbeite ich nicht mehr, Du findest mich in einem Bereich, der eng mit dem Thema Frauen verbunden ist.

Eine Rebellin ist auch eine Person, die Altes sterben lässt, um Neues kommen zu lassen. Ich würde mal behaupten, dass das wie die Faust aufs Auge passt. Mehrmals habe ich einen Job verlassen und bin in neue Positionen gehüpft. Habe dank der Pandemie, mein Herzensprojekt von der Offlinewelt in die Onlinewelt transformiert. Bin persönlich etliche Transformationen durchlaufen, um heute so dazustehen, wie ich gerade hier zu Dir schreibe.

Altes habe ich auch auf meinem persönlichem Jakobs-WEG sterben lassen:

Durch meine Erfahrungen, Erlebnisse und Weiterbildungen habe ich meine Alltags-Methode „der Jakobs-WEG-Effekt“ entwickelt und meine eigene Heldin kultiviert.

mach den ersten Schritt: rufe mich an 0152-54212869

Mittlerweile ist mir bewusst, dass sich viele Dinge beeinflussen. Es macht absolut Sinn, einzelne Symptome zu probieren im Zusammenhang zu sehen. Hier kannst Du es ausführlicher nachlesen: Mein erster Kontakt war der Yoga (2006), unbewusst habe ich mich schon immer mit gesunder Ernährung, ganzheitlichen Lösungsansätzen auseinander gesetzt und habe im Ayurveda einen super genialen Ansatz gefunden. Denn er betrachtet jeden Menschen und seine Konstitution einzeln, ist total modern, alltagstauglich und prima im Alltagswahnsinn zu integrieren.

Ich habe Hilfe von wunderbaren Menschen erhalten, doch fiel es mir anfangs, ach was sage ich, jahrelang schwer, es wirklich zuzugeben, dass ich es nicht alleine packe, bzw. zu lernen, was bei mir Frustration auslöst. Zudem hat mir der Aufenthalt im Wald immer wieder Kraft, Entspannung, Ruhe, Erdung und neue Perspektiven eröffnet.

Desdewesche (wie man so schon im Odenwald sagt) findest Du hier mehr als reinen Yogaunterricht. Mir ist es ein großes Anliegen, Dich ganzheitlich zu begleiten. Nicht nur die theoretische Ausbildung und das theoretisch Wissen zu haben, sondern auch aus eigenen Erfahrungen zu sprechen.  Quasi alles, was Du in meinem einzigartigen Konzept 360° Female Health Mentoring erhälst, ist praxiserprobt. Nutze meine Expertise für Deinen schnelleren Weg.

Heute investiere ich in mich und meine Super-Ressource mehr denn je und habe durch alle meine Erkenntnisse, Erfahrungen & Weiterbildungen ein Expertenwissen aufgebaut und bin auf meinem Weg. In den letzten Jahren konnte ich immer mehr vom Innen anstelle vom Außen reagieren. Mich darauf einlassen, dass es mein Herzens- und Lebensthema ist, mich um andere zu kümmern, sie zu unterstützen, zu verstehen, was uns das Leben so alles bieten kann und mit Ihnen mein Wissen zu teilen.

Meine Expertise fußt auf fundierten Ausbildungen, eigenen Erfahrungen und einem enormen Wissendurst was das Thema Selbstheilung, ganzheitliche Gesundheit betrifft.

Ich bin zertifiziere Yogalehrerin mit über 540 Stunden mit einer dreijährigen Ausbildung bei Satya Yoga. Zudem habe ich bei der deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit meine Trainerscheine für Achtsamkeit im Wald – Waldbaden und Natur-Resilienz absolviert. Habe für mich selbst und letztendlich auch für Dich als Teilnehmerin einen dreimonatigen Lehrgang bei Anne Schmuck zum Thema Zykluswissen gemacht. Bei Dr. Janna Scharfenberg absolvierte ich die Ausbildung zum Ayurveda-Lifestyle-Coach und beim M&M Trainings- & Coachingsinstitut habe ich das erste von vier Modulen zum emTrace®-Coach absolviert, um neben der Ayurveda-Coaching-Ausbildung eine an den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgerichteten integrativen Coaching-Methode zu erlernen, mit Erkenntnissen der Emotionspsychologie. Weiterbildungen bei der Hormon-Selbsthilfe runden mein Profil auch fachlich ab.

Ursprünglich bin ich Dipl.-Betriebswirtin (BA) Fachrichtung Versicherung. Mit dem Schwerpunkt Frauen & Rente.

Habe ein enormes Wissen, auch gerade was das Thema Selbständigkeit & Busniessaufbau betrifft, sowie in den letzten Jahren auch immer mehr was hinter dem Thema Online-Busniess steckt. Soviel zu ganzheitlich 😉

Für Dich ist alles stimmig?

Dann melde Dich JETZT

Warum JETZT oder spätestens in 72 Stunden? Ganz egal, ob es um Neujahrsvorsätze, Abnehmen, Steuererklärung oder sonstige Themen aus Deinem Business geht, Dinge in die Praxis umzusetzen. Es ist super wichtig, dass Du innerhalb von 72 Stunden die ersten Schritte machst, denn nur so hast Du die größte Chance, auch Deine Ziele zu erreichen. Es ist bewiesen, dass nach den ersten 72 Stunden die Chance zur Umsetzung bei nur noch 1% liegt. Also, schlag die Zeit und investiere JETZT in Dich und Dein Business, damit Du entspannt bleibst und für Deinen Business brennst und nicht ausbrennst.

LG ausm Wald

Yvonne

Teilnehmerstimmen

Für unser alljährliches Mädelstreffen hatten wir die Ferienwohnung Waldblick gemietet. Dort hatten wir ein gelungenes Wochenende verbracht, mit tollen Wanderungen im Odenwald, einem geselligen Abend in dem gemütlichen + geräumigen Wohnzimmer und einer entspannten Yogastunde zum ausklingen lassen. Das rund um Wohlfühlpaket, bevor es wieder zurück in die Stadt ging 🙂 Danke dafür, Kate, Katha, Isa und Hanna.

Hanna B.

Das Wochenendspecial habe ich kurz vor den Weihnachtsfeiertagen sehr gerne angenommen.

Wie nach jeder Yogaeinheit, in dem wunderschönen Raum der Tabakfabrik mit Yvonne, geht man da ganz entspannt und befreit raus.

YinYoga kannte ich bis dato noch nicht, die Übungen waren intensiver als im Kurs mittwochs, die Entspannung aber dafür ebenso.

War ein super Start ins Wochenende!‘

Liebe Grüße Ragna

Ragna S.

das weibliche Gehirn

Von |Dezember 2nd, 2022|Kategorien: Allgemein|

das weibliche Gehirn Vor ein paar Wochen bin ich auf ein weiteres interessantes Buch gestoßen, welches ich mir alleine aufgrund des Titels gekauft habe, verbindet es doch zwei Themenbereiche, die ich sehr weit oben auf meiner Prio-Liste als Hormon Rebellin habe: Zusammenhang Gehirn und Weiblichkeit. Das Buch ist von Dr. Lisa [...]

die verschiedenen Phasen des weiblichen Zyklus

Von |November 18th, 2022|Kategorien: Allgemein|

die verschiedenen Phasen des weiblichen Zyklus Es wird von zwei oder vier Phasen gesprochen. Grob kann unterteilt werden in die Follikelphase (Eirreifungsphase) und die Lutealphase (Gelbkörperphase). Wichtig! Lieber von Phasen sprechen, anstelle von erste und zweite Hälfte. Wenn Du mit der Methode NFP nach Sensiplan vertraut bist, dann wirst Du feststellen, [...]

Frauen, Zyklus, Arbeit & die Auswirkungen der Pandemie

Von |November 11th, 2022|Kategorien: Allgemein|

Frauen, Zyklus, Arbeit & die Pandemie Erkenntnisse aus dem Health Report von Stada und Burda Kleiner subjetiver Ausflug ins Muttersein von 2005-2010 Bereits vor der Coronapandemie haben wir Frauen einen Balanceakt auf einem Drahtseil hingelegt. Zwar gibt es offziell den Anspruch auf Förderung, einen Kitaplatz und die hochgelobte Vereinbarkeit von Familie [...]

Megatrend Gesundheit

Von |November 4th, 2022|Kategorien: Allgemein|

Gesundheit als Megatrend spätestens seit der Covid Pandemie wissen wir, dass Gesundheit unser höchstes Gut ist. Hatten wir in den letzten Jahren etwas vergessen, wurden wir schmerzhaft innerhalb kürzester Zeit in eine enorme Lernphase und -Kurve katapultiert. Gesundheit ist somit mehr als nur ein einfach Wert für uns selbst. Gesundheit hat [...]

starke Regelblutung nach Covid Impfung

Von |Oktober 29th, 2022|Kategorien: Allgemein|Schlagwörter: , , , , , , |

starke Menstruation nach Covid Impfung EMA veröffentlicht dies offiziell Seit 27.10.2022 ist es offziell. Die EMA (European Medicines Agency) bekannt geben, dass: Für alle nicht englischen Leserinnen: Kurzzusammenfassung: Starke Menstruationsblutungen sollen als mögliche Nebenwirkungen bei einer Covidimpfung aufgenommen werden. Diese beeinflussen, dass phyische, emotionale und psychische Wohlbefinden der Frauen. Es gäbe [...]

PMS, Wechseljahre & Menopause in der Arbeitswelt

Von |Oktober 21st, 2022|Kategorien: Allgemein|

PMS, Wechseljahre & Menopause am Arbeitsplatz Das Durchschnittsalter einer Frau liegt bei 83 Jahren. In diesem Blogbeitrag geht es gerade noch so um die Babyboomer (1946-1964), allen voran um die Generation X (1965 – 1979), aber auch Generation Y (1980-1995) und aber auch Frauen, die die Generation Z (1996-2010) repräsentieren. [...]

Titel

Nach oben