Vielen Dank für Dein Interesse an wood-yoga.

Hier noch ein paar wichtige Informationen zum Organisatorischen:

Als Vertragspartner mit wood-yoga bitte ich Dich, mir etwaige bestehende gesundheitliche Einschränkungen und Risiken mitzuteilen, damit diese im Trainingsplan berücksichtigt werden können. Bei Bedenken frage bitte Deinen Arzt, ob Yoga für Dich angebracht ist.

Auch telefonische Buchungen mit email, sms oder whatsapp gelten als Buchung!

Drop-in Karte

mit der drop-in Karte kannst Du mit der jeweiligen Karte einmal am Unterricht teilnehmen. Sie verfällt nach dem einmaligen Gebrauch. Wenn Du persönlich vorbei kommst, bezahlst Du spätestens am Ende der Kursstunde. Solltest Du für einen bestimmten Tag online gebucht und über den Shop bezahlt haben, dann gilt diese Karte für den jeweiligen gebuchten Tag. Du kannst, falls Du verhindert bist, die Karte jemand anders zur Verfügung stellen. Findest Du keine andere Person, verfällt die Karte und der Betrag wird dennoch fällig.

5er Karte

5er Karte kannst Du am fortlaufenden Unterricht teilnehmen. Sie gilt nur für das offline-Angebot.

Du erhälst Sie vor Ort. Es wird ein Beginn- und Enddatum eingetragen. Du kannst 5x innerhalb von 7 Wochen teilnehmen. Danach verfällt sie. Bitte prüfe, ob Du in dieser Zeit evtl. in Urlaub fahren solltest. Auch wenn Du kurzfristig krank werden solltest, bleibt der Zeitraum von 7 Wochen bestehen. Eine Erstattung ist nicht möglich. Solltest Du länger krank sein und dies durch Attest nachweisen, so finden wir sicherlich gemeinsam eine Lösung. Sollte der Unterricht durch einen Grund durch mich ausfallen, wird der Termin angehängt. Sollte ein weitere lock-down für Corona oder ähnlich geartete Fälle sein, so findet der offline Unterricht online via zoom statt. Du benötigst die App, ansonsten keinen Zugang. Ich verweise auf die Datenschutzbestimmungen von zoom.

feste fortlaufende Kurse

haben eine feste Dauer von z.B. 7, 8 oder 10 Wochen. Du buchst den Kurs für den gesamten Zeitraum.

Sollte ich krank werden, dann wird die Einheit selbstverständlich wiederholt.

Du erhälst pro Kurs mind. 1 Video.

Solltest Du verhindert sein, so kannst Du einmal ausweichen (nach Absprache) oder Du nutzt das Video. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung, wenn Du aus anderen Gründen nicht am Kurs teilnehmen kannst. Du kannst dennoch Deine Karte an jemanden anderen übertragen. Bei Krankheit bzw. Attest finden wir eine individuelle Lösung.

Im Falle eines weiteren lockdown, wie z.B. bei Corona, wird der offline Kurs online abgehalten. Gleicher Tag, gleiche Uhrzeit. Der Kurs wird derzeit über zoom abgehalten, bitte beachte deren AGB, was Datenschutz usw. betrifft.

Sollte ich krank werden, wird der live-online Termin nachgeholt.

Es besteht kein Anspruch auf Erstattung, wenn bei Dir technische Probleme auftauchen. Wie z.B. keine Internetverbindung, Akku leer. Also alles was von Dir beinflussbar ist. Solltest Du den Termin schlichtweg vergessen, dann besteht auch hierzu kein Anspruch auf Erstattung.

Wochenendveranstaltung

mit dem Erwerb einer Karte zu einer Wochenendveranstaltung (z.B. Yin-Yoga am Sonntag), die durch mich organisiert wurde, kannst Du zu diesem speziellen Termin teilnehmen. Bitte überweise den Betrag spätestens eine Woche vor Beginn oder nutzte Paypal. Sollte der Betrag nicht 1 Woche vor Kursbeginn überwiesen worden sein, so kann Dein Anspruch auf Deinen Platz verfallen, wenn eine Warteliste vorhanden ist.

Solltest Du aus irgendwelchen Gründen nicht teilnehmen können, so kann keine komplette Rückerstattung seitens einer Nichtteilnahme Deinerseits nicht erfolgen. Gerne kannst Du alternativ am Mittwochs-Unterricht einmal teilnehmen. Kontaktiere mich hierzu bitte separat. Bei Unpünktlichkeit besteht kein Anspruch auf die volle Zeit, da im Anschluss ggf. Folgetermine stattfinden.

individuelle Anfragen, wie z.b. 1:1, Personalyoga oder Gruppenanfragen, sowie workshops 2020 “Yoga und Wald, Deine Auszeit im Odenwald”

mit Deiner Buchung, egal ob per email, shop, Telefon, sms oder whats app erhälst Du von mir eine Bestätigung und/oder Rechnung, je nachdem, wie kurzfristig Du buchst.  Bitte überweise den Betrag spätestens eine Woche vor Beginn. Bei kurzfristigen Buchungen kann auch bar bezahlt werden.

Solltest Du dennoch kurzfristig absagen, so wird der volle Betrag fällig. Bei einer individuellen Anfrage habe ich den Termin extra geblockt, mir freigenommen und ggf. andere Anfragen abgesagt.

Eine komplette Rückerstattung durch Nichtteilnahme Deinerseits kann nicht erfolgen. Solltest Du später als zwei Wochen vor dem vereinbarten Termin absagen, bleibt der volle Anspruch meinerseits bestehen. Solltest Du früher als 14 Tage vor Beginn absagen, wird dennoch die Raumgebühr i.H.v. 30 € fällig, da der Raum von mir extra angemietet wird. Den Rest erstatte ich zurück bzw. wir finden einen Ausweichtermin. Sollte dieser Ausweichtermin gebucht werden, ist der komplette Betrag (inkl. erneuter Raummiete) fällig. Bei Unpünktlichkeit besteht kein Anspruch auf die volle Zeit, da im Anschluss ggf. Folgetermine stattfinden.

Online-Yoga

mit Deiner Buchung zu einem onlinekurs erhälst Du für den Zeitraum einen Zugang zu zoom. Bitte beachte deren AGB, was Datenschutz usw. betrifft.

Sollte ich krank werden, wird der live-online Termin nachgeholt.

Es besteht kein Anspruch auf Erstattung, wenn bei Dir technische Probleme auftauchen. Wie z.B. keine Internetverbindung, Akku leer. Also alles was von Dir beinflussbar ist. Solltest Du den Termin schlichtweg vergessen, dann besteht auch hierzu kein Anspruch auf Erstattung. Die meisten online Angebot enthalten meistens ein Video inklusive.

Krankheit vom Veranstalter

Für alle Yoga-Veranstaltungen im Falle einer Krankheit von Veranstalter gibt es folgende Optionen:

  1. Es wird ein Ersatztermin gefunden
  2. Es wird ein Ersatz-Yogalehrer die Einheit halten
  3. Es wird das Geld zurückerstattet

Für alle Yoga und Wald Veranstaltungen gibt es folgende Optionen:

  1. Es wird ein Ersatztermin gefunden
  2. Es wird das Geld zurückerstattet

Stornokosten für eine von Dir gebuchte Unterkunft werden nicht übernommen/erstattet. Der Veranstalter kann hierzu nicht in Regress gezogen werden. Ich bitte Euch, dass Ihr dennoch Euren Aufenthalt im Odenwald genießt. Ich kann Euch tolle Ideen geben, so dass Euer Aufenthalt im Odenwald dennoch zur Erholung beiträgt.

 

Für den Verlust oder die Beschädigung von Kleidungsstücken sowie für Wertgegenständen, Yogamatten, Schmuck oder Geld wird keine Haftung übernommen

wood-yoga behält sich das Recht vor, bei allen Angeboten Fotos zu erstellen und diese Fotos für Werbezwecke für weitere Veranstaltungen, instagram, facebook, flyer u.ä., sowie der eigenen webseite zu verwenden. Der Vertragspartner und die Teilnehmer verpflichten sich, wood-yoga Bescheid zu geben, wenn Sie diesem widersprechen und nicht möchten, öffentlich auf Fotos dargestellt zu werden.

 

Du kannst jederzeit Deine Einwilligung zur Kontaktaufnahme via e-mail widerrufen.

Bitte kontaktiere mich bei Unklarheiten, Fragen oder ähnlichem

Stand 2020-08

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.