Slide 1
finde Deinen Weg - Wandel erfolgreich gestalten
Gesundheits- & Finanz Coaching

mit einem gesunden Körper & positiven (Money)Mindset zu körperlicher, emotionale & finanzieller Gesundheit

Herzlich willkommen bei Yvonne Braun

WOOD-YOGA

MenoSorge – weniger Sorge – mehr Sein

Gemeinsam schaffen wir eine gesündere und finanziell sichere Zukunft für alle Frauen (in den Wechseljahren)

Diese Kombination ist speziell für Frauen, die im Spannungsfeld von Familien- und Erwerbsarbeit stehen und ihre weiteren Lebensphasen im Hinblick auf Gesundheit, mentale Stärke, Stressresistenz und finanzielle Unabhängigkeit aktiv gestalten wollen.

Mein Angebot vereint alle meine Stärken für Dich, damit Care Arbeit und Wechseljahre nicht die nächsten Karrierekiller werden.

Die Kombination aus Sorge für die gesundheitliche und finanzielle Zukunft ist nerven- und hormonsensibel ausgerichtet und begleitet Dich kraft- und ressourcenvoll Deinen inneren Kompass wieder auszurichten.

In meinem Yogaunterreicht begrüße ich Männer ausdrücklich 😉

Du möchtest:



  • Dich mehr bewegen
  • Dir  mehr Zeit für Dich nehmen
  • in der Rushhour des Lebens Dich in Deinem Körper wohl fühlen, insbesondere auf dem Weg in die Menopause
  • Deinen Alltag stressfreier gestalten
  • Dich entspannen und abschalten können
  • eine gesündere Ernährung
  • eine langfristige gesunde und praktikable Verhaltensänderung etablieren
  • Dich endlich mit dem Thema Altersvorsorge & Generationenberatung auseinander setzen, ganz entspannt

MenoSorge

Weniger Sorge, MehrSein. Gemeinsam schaffen wir eine gesündere und finanziell sichere Zukunft für alle Frauen in den Wechseljahren

Wir leben in einer Zeit des Wandels, in der das Verständnis von Frauengesundheit eine neue Tiefe erreicht. Die Wechseljahre, oft als eine Zeit des Verlustes betrachtet, können tatsächlich eine Zeit der Erneuerung und des Wachstums sein. Doch diese Phase bringt nicht nur körperliche und emotionale Veränderungen mit sich, sondern erfordert auch eine sorgfältige Planung und Absicherung für die Zukunft. Genau hier setzt mein innovatives (Bildungs-)Angebot an.

Meine Mission:

Ich habe mir mit WOOD-YOGA & MenoSorge es zur Aufgabe gemacht, Frauen in den Wechseljahren durch eine einzigartige Kombination von Wissen, Achtsamkeit und praktischen Fähigkeiten zu unterstützen. Bitte beachte: die Wechseljahre fangen langsam und ganz subtil gerne bereits ab Mitte 30 an! Mein Programm verbindet meine Expertise als BWLerin Fachrichtung Versicherung, Generationen Beraterin, Achtsamkeit, Yoga, Ayurveda, Resilienztraining, Hormonwissen und finanzielle Bildung mit professionellem Coaching. Dies ermöglicht es Frauen, ihre Gesundheit und ihre Finanzen ganzheitlich und nachhaltig zu managen.

Meine Vision:

Ich träume von einer Welt, in der Frauen in den Wechseljahren nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ihre finanzielle Zukunft in die eigenen Hände nehmen können. Eine Welt, in der sie mit Selbstbewusstsein und Gelassenheit auf diese Lebensphase blicken und dabei ihre Rechte und Möglichkeiten voll ausschöpfen. Damit die Wechseljahre nicht der nächste Karriere- bzw. Wohlstandskiller werden, sondern eine Zeit der Transformation und Stärkung.

Meine Werte:

  1. Ganzheitlichkeit: Ich betrachte Frauengesundheit in den Wechseljahren aus einer integrativen Perspektive, die Körper, Geist und Seele gleichermaßen berücksichtigt.
  2. Empowerment: Ich stärke Frauen, indem ich ihnen die Werkzeuge und das Wissen an die Hand geben, die sie benötigen, um ihre gesundheitlichen und finanziellen Angelegenheiten selbstbewusst zu meistern.
  3. Nachhaltigkeit: Nachhaltige Praktiken und Denkweisen, die langfristige Gesundheit und finanzielle Stabilität unterstützen werden gefördert
  4. Freiheit: Ich unterstütze Frauen dabei, finanzielle Freiheit zu erlangen, die Freiheit zu haben, ihren Job zu kündigen, innere Freiheit in Bezug auf ihre Emotionen zu finden und natürlich die Freiheit, ihre Gesundheit selbstbestimmt zu gestalten.

Mein Angebot:

Meine Bildungsurlaube Her MenoTreat & Her Financial Retreat sind derzeit als Bildungsurlaub anerkannt (wenn Du dir unsicher bist, ob Dein Bundesland dabei ist, schreibe mir gerne eine Nachricht), bietet eine einzigartige Lernreise, die es in dieser Form derzeit auf dem deutschsprachigen Markt nicht gibt. Die Kombination aus betriebswirtschaftlichem Know-how, achtsamkeitsbasierter Praxis, ganzheitlicher Gesundheitslehre, die alle Bereiche wie körperliche, emotionale, mentale und finanzielle Gesundheit umfasst, ist ein integratives und unvergleichliches Konzept.

Schwerpunkte meines Programms:

  1. Wechseljahre und Gesundheit:
    • Hormonwissen: Verständnis der hormonellen Veränderungen und deren Auswirkungen.
    • Achtsamkeit und Yoga: Techniken zur Stressbewältigung und Förderung des Wohlbefindens.
    • Ayurveda: Anwendung alter Heilmethoden für moderne Frauen.
  2. Finanzielle Bildung:
    • Rente: Planung und Maximierung der Altersvorsorge.
    • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: Rechtliche Absicherung und Selbstbestimmung im Krankheitsfall.
    • Finanzielle Resilienz: Strategien zur Sicherung und Stärkung der finanziellen Stabilität.
  3. Persönliches Wachstum und Coaching:
    • Resilienztraining: Entwicklung mentaler und emotionaler Widerstandskraft.
    • Coaching: Individuelle Unterstützung zur Erreichung persönlicher und beruflicher Ziele.

Warum MenoSorge?

Mein Programm ist mehr als nur ein Bildungsurlaub – es ist eine transformative Erfahrung. Es richtet sich an Frauen, die die Wechseljahre als Chance für persönliche und finanzielle Erneuerung sehen und sich dabei umfassend absichern möchten. MenoSorge bietet einen sicheren Raum, um sich selbst besser zu verstehen, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich auf eine erfüllte und gesunde Zukunft vorzubereiten. Sehr gerne auch im Private Coaching.

MenoSorge – weniger Sorge – mehr Sein ist entstanden aus folgendem Hintergrund:

Meno: weniger aus dem Latein

Meno: monatlich aus dem Griechischen

Menopause, der Zeitpunkt, an welchem Deine Periode rückblickend seit 12 Monaten nicht  mehr stattgefunden hat.

Sorge von Sorgen, Vorsorge, Vorsorgvollmacht, Selbstfürsorge, umsorgen, sorgenfrei, Arbeitendenfürsorge

Mit MenoSorge – Weniger Sorge, MehrSein setze ich einen neuen Standard in der Bildungslandschaft für Frauen in den Wechseljahren. Gemeinsam gestalten wir eine Zukunft, in der Frauen gestärkt, informiert und vorbereitet sind, um die besten Jahre ihres Lebens zu erleben.

Hi, ich bin Yvonne

Versicherungsfuzziline, die 2014 freiwillig die Branche verlassen hat. Heute vereine ich alle meine Stärken. Habe meinen Weg gefunden.

Aus diesem Grund durfte in den letzen Jahren alles zusammenfließen. BWL meets Achtsamkeit.

Durch mein BWL-Studium Fachrichtung Versicherung, meine beruflichen Stationen, sowie meine Ausbildungen als Krankenkassen anerkannte Yogalehrerin, Trainerin für Achtsamkeit im Wald & Natur Resilienz, Ayurveda Lifestyle Coach, Hormonfachkraft und Emotions Coach habe ich wertvolle Erfahrungen und nützliche Tools, um Dich zu untersützten, emotionale und körperliche Blockaden zu lösen und Deinen Weg zu finden. Alle Informationen sind nach besten Wissen und Gewissen. Es sind alles Empfehlungen, Tipps, Tools, welche Du am Ende selbstentscheidend anwenden kannst. Mein Angebot ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder Ähnliches.

Du findest hier Kurse, Workshops, Retreats (Auszeiten) und eine persönliche Begleitung mit Yoga & ganz viel Wald!

Kontaktiere mich heute, um dein individuelles Vorsorgemanagement zu starten. Deine Zukunft verdient die beste Gestaltung!

Disclaimer:

Coaching bzw. das Yoga sowie Private Yoga sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Coaching ist keine Therapie und ersetzt diese auch nicht. Weder eine Diagnose noch eine Behandlung, eine Therapie oder ein Heilungsversprechen erfolgt im Rahmen des Coachings.


Liebe Yvone,

alles war gut. Es war eine sehr intensive Stunde, sehr tiefgründig und solide. Ich weiß Deine Art von Yoga sehr zu schätzen

Präsenz Yoga, Teilnehmerin Yoga

wollte mich noch einmal für die tolle Yogstunde bedanken. War super

Präsenz Yoga, Teilnehmerin Yoga

der Kurs hat richtig viel Spaß gemacht, es lässt sich super entschleunigen und tut dem Nacken gut.

online Yoga, Teilnehmerin online Yoga

Feedback Waldbaden 22.10.22
Für meinen 40. Geburtstag habe ich Yvonne exklusiv für eine Waldbaden-Session gebucht.
Zusammen mit meinen Freundinnen hat wir eine tolle und entspannte Zeit im Wald.
Ganz überraschend hat Yvonne den Umstand meines Geburtstages mit aufgegriffen und so eine
Wunschrunde mit eingebaut, die uns alle sehr berührt hat.
Die Meditation, das gemeinsame Verfassen von Gedanken wurden zum Schluss bei einem
gemeinsamen Glas Sekt abgerundet.
Die Zeit mit Yvonne hat uns allen gefallen und wir können ihr Angebot vom Herzen empfehlen.
Monique aus Köln & Freundinnen

Waldbaden, Geburtstags Waldbaden mit dem Jakobs-WEG

Verbesserung?  Für mich war ja das Waldbaden und vor allem das Online Treffen Neuland, und ich musste mich erstmal darauf einlassen.

Ich muss sagen, es hat geklappt und ich habe in den Wald und in mich gehört. Auch die Online Treffen fand ich gut, vor allem die kleine

Gruppe. Ich für meine Verhältnisse, habe hier keine Verbesserungs Vorschläge.

Positiv/negativ? Positiv auf jeden Fall, das Angebot. Macht für mich auf jeden Fall Lust auf mehr. Negativ, wenn man das überhaupt so nennen kann,

war für mich die Uhrzeit abends. Aber das ist echt jammern auf hohem Niveau.

Was habe ich gelernt? Mir auch mal was gutes zu tun, das mache ich viel zu wenig. Und auch mal im Wald sein und abschalten.

Was war super? Alles, und natürlich auch die nette und kompetente Yoga Lehrerin.

Was kam zu kurz? Für meinen Wunsch hätte die Yoga EInheit etwas länger gehen können, aber Du hast diese ja bewusst Quickies genannt.

Was möchte ich noch sagen? Wünsche? Vorschläge? Mach weiter so !!!! Mir hat es riesig Spaß gemacht und ich war so traurig, dass ich

abbrechen musste. Und ich möchte gerne weiterhin mit machen, wenn Du was neues anbietest.

Bootcamp, Mona TN bei BOOTCAMP

Ansonsten hat mich Dein Hinweise auf Ayurveda inspiriert. Seit letztem Wochenende habe ich eine schöne Morgenroutine.

Warmes Wasser …. es schmeckt ja echt fast noch besser als kaltes…

Dann ab auf Couch. Selbstmassage und anschließend Yoga. danach ab ins Bad. Waschen, Zähneputzen, Ölziehen, Duschen.

Das ist echt mega… wie das den Tag verändern kann.

Ab Donnerstag arbeite ich wieder. Ich werde nun erstmal damit beschäftigt sein, diese schönen Gewohnheiten im Alltag beizubehalten.

Im Wald war ich wirklich nur zum wandern. Das andere kommt noch…. ich weiss momentan noch nicht, wo ich die Zeit dazu hernehmen soll.

Und im Dunkeln ist es auch doof. Bleibt dann nur das Wochenende.

So, nun zum Fragebogen …

Was waren Deine Erwartungen ?

Ich hatte eigentlich keine. Ich habe mich angemeldet und mir selbst einen Termin zu setzen, an dem ich mich um mich kümmere und das nicht wieder verschiebe, weil jemand anders was von mir will. Hat geklappt.

Was hab ich gelernt, was hab ich mitgenommen ?

Dass es nicht verwerflich ist, sich um sich selbst zu kümmern. Im gegenteil, dass es bereichert.

Ich habe einen neuen Impuls bekommen, wieder mehr Selbstfürsorge zu betreiben.

Ich hatte 2 schöne Yogaeinheiten.

Was war super? Was kam zu kurz ?

Ich bin rundum zufrieden. Ich mag Deine ruhige, klare Art.

Ich hab das Gefühl dich schon ewig zu kennen…. war schon beim ersten lesen deines Insta Posts im Sommer so, als ich über „Dich  gestoplert“ bin.

Das macht das ganze sehr friedvoll und harmonisch. Ich weiss ich kann so kommen wie ich bin. Sowas ist unbezahlbar.

Sandra TN beim BOOTCAMP

Nun, am Anfang eher skeptisch, was sie denn jetzt so vor hat, fing alles mit einem harmlosen Gespräch an. Kelien Fragen, die dann auf einmal einen Punkt trafen, bei dem sich alles zuschnürte…. da muss man erst mal leer schlucken und von jetzt auf gleich kommen die Tränen. An dem Punkt gibts kein zurück, sondern man muss da dann einfach durch und Yvonne versucht mit weiteren gezielten Fragen die Stelle zu finden an der es sich am intensivsten anfühlt. Ist der gefunden, wird der Anker gesetzt der zukünftig helfen soll, in „schlimmen“ Situationen, diese schneller zu überwinden. Die Sitzung war für mich sehr speziell, anstregend, aufwühlend…. Es gibt noch andere Adjektive, die ich bringen könnte… vor allem war es aber auch ermüdend. Denn danach musste ich ich erst mal einen power nap machen.

Ein paar Tage später passierte wieder die schlimme Situation und die ersten Sekunden verliefen wie immer… frustriert, enttäsucht, genervt, all die negativen Gefühle kamen hoch. Doch plötzlich kam mir die Ankerübung in den Sinn…. das hat mich sofort beruhigt… drei vier mal tief durch atmen und dann Lösungen fürs Problem suchen. Dies bewusst im Kopf zu implementiere, bin ich viel freier unterwegs, hab weniger Panik, dass wieder etwas passiert oder ich mit dem nicht umgehen kann.

Das, was ich aus dem Coaching mitgenommen hab, ist die Tatsache, dass man viel offener auf neue Dinge zugehen, mehr auf sich und sein Inneres hören und vor allem sich selbst vertrauen soll.

emTrace zum Thema Stress-Spuren, Ilka

Huhu ,ich habs geschafft. Nach unserer Sitzung war ich so entspannt und innerlich ruhig wie seit Wochen nicht mehr. Ich konnte durchschlafen! Wirklich der Hammer wie das funktioniert hat. Lieben Dank noch einmal. Lieben Dank noch einmal. Heute Morgen (Zahnarzttermin) war ich normal nervös, also keine innere Unruhe. Habe meine Atemübungen gemacht und noch meditiert. Auf dem Zahnarztstuhl gings dann eigentlich wieder. Ich Danke Dir von Herzen

emTrace zum Thema Zahnarzt Angst, Nicole

„Der WOOD-WALK am letzten Donnerstag war genau das Richtige, um mir in meinem Urlaub mit etwas Abstand zum Alltag mit Hilfe von Yvonne und dem Odenwald einige Dinge bewusst werden zu lassen.

Yvonne hat eine große Schatzkiste (eigene Erfahrungen, Wissen aus Aus- und Weiterbildungen, etc.), aus der sie das für den Moment Passende (Methodik, Übungen, etc.) ziehen kann.

Natürlich ist so ein WOOD-WALK zeitlich begrenzt, was gerade bei einem ersten Treffen, bei dem man sich ja irgendwie auch erst einmal „beschnuppern“ und kennenlernen muss, Grenzen aufweist, was in der Zeit machbar ist.

Wer aber hätte gedacht, dass ich in dieser begrenzten Zeit – schwuppdiwupp – auch noch mitten im Wald in einer Hängematte schaukeln durfte? Eine tolle Erfahrung.

Nun habe ich erst einmal einiges an „Hausaufgaben“, mit denen ich mich einige Zeit beschäftigen und meine eigenen weiteren Schritte machen kann – bis zum nächsten WOOD-WALK. :)“

Jakobs-WEG im Odenwald, Anne

Für unser alljährliches Mädelstreffen hatten wir die Ferienwohnung Waldblick gemietet. Dort hatten wir ein gelungenes Wochenende verbracht, mit tollen Wanderungen im Odenwald, einem geselligen Abend in dem gemütlichen + geräumigen Wohnzimmer und einer entspannten Yogastunde zum ausklingen lassen. Das rund um Wohlfühlpaket, bevor es wieder zurück in die Stadt ging 🙂 Danke dafür, Kate, Katha, Isa und Hanna.

Mädelswoende Yoga & Fewo 2019, Your Content Goes Here

„Der WOOD-WALK am letzten Donnerstag war genau das Richtige, um mir in meinem Urlaub mit etwas Abstand zum Alltag mit Hilfe von Yvonne und dem Odenwald einige Dinge bewusst werden zu lassen.

Yvonne hat eine große Schatzkiste (eigene Erfahrungen, Wissen aus Aus- und Weiterbildungen, etc.), aus der sie das für den Moment Passende (Methodik, Übungen, etc.) ziehen kann.

Natürlich ist so ein WOOD-WALK zeitlich begrenzt, was gerade bei einem ersten Treffen, bei dem man sich ja irgendwie auch erst einmal „beschnuppern“ und kennenlernen muss, Grenzen aufweist, was in der Zeit machbar ist.

Wer aber hätte gedacht, dass ich in dieser begrenzten Zeit – schwuppdiwupp – auch noch mitten im Wald in einer Hängematte schaukeln durfte? Eine tolle Erfahrung.

Nun habe ich erst einmal einiges an „Hausaufgaben“, mit denen ich mich einige Zeit beschäftigen und meine eigenen weiteren Schritte machen kann – bis zum nächsten WOOD-WALK. :)“

Waldbaden WOOD-WALK, Your Content Goes Here

WOOD-YOGA ist im Odenwald zu Hause

derzeit biete ich meine Präsenzkurse in den Räumlichkeiten der Elternakademie in 64711 Erbach an. Im Sommer findest Du mich an schönen Orten im Odenwald. Die genauen Orte findest Du in den Beschreibungen!

Solltest Du Fragen haben, rufe mich ganz unkompliziert an: 0152-54212869. Selbstverständlich rufe ich zurück.

oder schreibe eine Email an:

 

wenn Du mir noch nicht auf Instagram (woodyoga_odenwald) folgst, dann hole das auf jeden Fall nach, damit Du alle Infos auch siehst. Oder noch besser: Trage Dich in den NEWSLETTER ein. Hier bekommst Du immer als erstes wichtige Infos und Rabatte