Wald2022-09-26T21:18:11+02:00
Slide 2
Yvonne Braun
WOOD-WALK

natürlich in (Hormon-) Balance & Stressreduktion mit Elementen aus dem Waldbaden bei Zyklusbeschwerden, PMS, Wechseljahren.

Slide 2
Yvonne Braun
WOOD-WALK Dein WALK & TALK

natürlich in (Hormon-) Balance mit Elementen aus dem Waldbaden

Slide 2
Yvonne Braun
WOOD-WALK

natürliche Hormon-Balance & Stressreduktion für Frauen mit Zyklusproblemen, PMS, Wechseljahre

previous arrow
next arrow

erlebte & beWEGte Resilienz mit Yoga, Elementen aus der Achtsamkeit im Wald – Waldbaden, Natur Resilienz oder Natur Coaching

Tages-, Wochenende oder Jahresurlaub? Kein Problem, alles ist im Reiseangebot drin. Dann schnapp Dir Deine Tasche. Hier gehts um Deinen

WOOD-WALK natürlich in Balance

Neue WEGe, neue Perspektiven. In der Natur. In die Bewegung kommen auf allen Ebenen Deines Seins. Deine Resilienz aufbauen. Den Akku aufladen, damit Du gestärkt und entspannt wieder durchstarten kannst. Und das alles in und mit der Natur. Ins Spüren kommen. Innehalten. Pause machen vom hektischen Alltag. Vor allem: in Dein natürliche Balance kommen, die für DICH gut ist. Auch dieser Weg lässt Dich Dein neues Lebensgefühl erleben.

Seit 2018 biete ich Natur Resilienz Training, Kurse für Achtsamkeit im Wald – Waldbaden und Mini-Auszeit-Wochenenden mit Yoga, Wald & mehr an, mit der Eröffnung von WOOD-YOGA stand von Anfang an die positive Auwirkung auf das Wohlbefinden von Wald und Yoga hier direkt im Odenwald im Focus. Ich war und bin somit eine der ersten gewesen, die Waldbaden, als auch Natur Resilienz im Odenwald etabliert und angeboten hat. Vor allem, da Bad König den Bezug mit der Odenwald Therme hat, denn Dr. Lee sagt: genieße nach einem Waldbad ein warmes Thermenbad!

Mein Yoga und Waldbaden Herz erfreut sich an immer mehr wissenschaftlichen Studien, die die Wirkweise von Wald untermauern. Hier findest Du eine aktuelle Studie, die „nur“ den Spaziergang im Wald betrachtet hat und phänomenale Erkenntnisse erlangt hat

Stell Dir bitte vor, was ein Aufenthalt im Wald ausmacht, der weit aus mehr ist, als „nur “ ein Spaziergang. Ein Aufenthalt, der Elemene aus Yoga, Atmung, Mediation, Achtsamkeit uvm. beinhaltet?

Was es für Dich, Dein Immunsystem, Dein Hormon- und Nervensystem am Ende ausmacht, wenn Du Dir eine Auszeit abseits des Allagstrubel gönnst und ankommst, eintauchst und den Akku auftankst?

In der Natur können wir wertfrei und ohne Vorurteile unseren WEG gehen. Yoga lässt sich prima integrieren, Achtsamkeit im Wald lädt alle ein, die bisher einen Bogen um Yoga gemacht haben. Mit der Zeit hat sich meine eigene Methode entwickelt

Du findest die Idee genauso genial wie ich, hast aber derzeit kein Zeitfenster, willst aber loslegen? Kein Problem, denn Dank der Pandemie und meinem hybriden Unterricht, habe ich eine gut gefüllte Datenbank, die Du nutzen kannst. Siehe Shop.

Wenn Du Dich nicht alleine auf den WEG begeben willst, dann empfehle ich Dir meinen Jakobs-WEG-Effekt für Zuhause, der Yoga, Wald, Ayurveda mit Themen aus Resilienz, Ressourcen uvm vereint. Dieser Kurs findet live online via zoom statt. Keine Sorge: alles wurde 2,5 Jahre online getestet. Ich weiß, was online geht und was nicht! Du erhälst Mikroübungen für daheim, die Du dann in der Natur umsetzen kannst.

 

Du bist genervt, von der derzeitgen Situation. Homeoffice, Homeschooling, die Ungewissheit, also alles was mit Covid-19 zu tun hat.

Du willst mit jemanden reden, der außerhalb von Deiner Familie oder Freundeskreis ist. Du willst einmal abseits Deiner gewohnten Spazierwege den Odenwald entdecken. Du willst etwas für Deine körperliche, aber auch letztendlich für Deine seelische Gesundheit tun.

„Laafe & Babble“

Du bekommst bei diesem Walk & Talk die Möglichkeit, mit  mir als neutrale Person, zu spazieren, Dich auszutauschen. Da ich außerhalb von Deinem Umfeld komme, ist dies super, um eine neutrale Meinung, Inspiration, Perspektivenwechsel zu erhalten. Oder einfach nur jemanden dabei zu haben, der Dir einen neuen Weg zeigt. Alles kann, nichts muss!

Mein Tourenvorschlag:

Lass uns gemeinsam in den Wald eintauchen. Wenn Du möchtest, kannst Du direkt morgens mit Yin Yoga beginnen. Im Café Endlich Dir eine Pause gönnen und dann gehts ab 13 Uhr los. Ankommen im Wald, spüre die Sonne & Wind, lerne mich und die anderen Teilnehmer*innen kennen. Nach dem Ankommritual laufen wir entschleunigt weiter, nehmen Geschwindgkeit aus Deinem Alltag raus. Mit kleinen, feinen Übungen aus dem Waldbaden schärfen wir Deine Sinne, stärken Deine Intuition. Atemübungen, Meditationen, die Deinen Geist zur Ruhe bringen, lassen Dich immer mehr im Wald ankommen. Entdecke die Ruhe, schalte ab. Eine spezielle Übung aus dem Natur Coaching rundet das jeweilige Monatsthema ab. Deine Minieinheit wird mit einer Solozeit abgeschlossen und wir verlassen langsam und gemütlich den Wald.

Was erwartet Dich:

  • sanfte Yogaübungen
  • Geh- & Atemmeditationen
  • Achtsamkeitsübungen
  • Solozeit
  • mit allen Sinnen werden wir den Wald, Natur entdecken
  • uvm. Lass dich überraschen

mitten im Wald.

Dein Nutzen:

  • Akku aufladen
  • Immunsystem stärken
  • den Geist beruhigen
  • Dich über Atmen und Bewegung mit dem Körper direkt in der Natur verbinden und Dein Hormon- & Nervensystem beruhigen
  • Entschleunigung
  • tiefe Entspannung
  • im Hier und Jetzt sein, den Alltag loslassen
  • jeden Monat ein anderes Thema: Achtsamkeit, Akzeptanz & -Optimismus, Selbstwirksamkeit, Beziehungspflege, achtsame Kommunikation, kreatives Lösungsdenken, zielorientiertes Handeln

Wie ist der Ablauf der Mini-Auszeit?

Begrüßung, Vorstellrunde, Ankommen – den Alltag hinter sich lassen, Natur Resilienz: Thema des Monats, Übungen, Abschluss. Wir üben uns im achtsamen Gehen, entschleunigen, praktizieren sanftes Yoga im Stehen, lassen die Natur auf uns wirken. Du entdeckst den Wald mit allen Sinnen. Passend zum jeweiligen Thema gibt es Übungen aus der Natur Resilienz und Natur Coaching. Du verbindest Dich mit Dir und der Natur. Kommst zur Ruhe und stärkst Deinen Organismus, Dein Wohlbefinden und steigerst auf vielfältige Art und Weise dein körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Ich bin als Yogalehrerin, als auch als Trainer für Waldbaden & Natur Resilienz zertifiziert bestens für diese Reiseroute vorbereitet.

 

Angst, alleine im Wald zu sein

Ich habe in den letzten Jahren viele Frauen begleitet, die Angst hatten, alleine den Wald zu betreten. Les hierzu bitte diesen beiden Blogbeiträge: Angst im Wald  aber auch hier mit der Packliste gehe ich darauf ein. Meine Methode baut Deine Ressourcen auf, durch meine WEG Begleitung im Wald bist Du nicht alleine. Durch die Einladungen, den Wald auf eine andere Art und Weise zu betreten erhälst Du Sicherheit, Ruhe und Vertrauen. Dein Stress-Level, dein Hormon- und Nervensystem wird beruhigt. Als Gehirnarchitekt lernst Du die nicht dienlichen Verknüpfungen in Deinem Gehirn mit positiven Emotionen, Erlebnissen zu belegen, so dass behutsam und nachhaltig Du Dein Gehirn umprogrammierst.

Es geht aber nicht nur um die Angst: es geht um

  • dich wieder spüren
  • zu entspannen
  • Kind sein
  • Freude wahrnehmen
  • abschalten
  • ankommen
  • eintauchen
  • Vertrauen
  • tiefe Atmung
  • Stärkung
  • Kräftigung
  • Körperwahrnehmung
  • Kontakt mit sich und der Natur aufnehmen

Dein neues Lebensgefühl, Energie, Strahlen. Damit Du eine Heldin wirst

Mein Angebot richtet sich an Einzelpersonen, Kleingruppen, an Familien, an Arbeitgeber, die die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern wollen.  Direkt hier im Odenwald.

Gerne in Verbindung mit einem Aufenthalt im Odenwald.

Du findest die Idee genauso genial wie ich, hast aber derzeit kein Zeitfenster, willst aber loslegen? Kein Problem, denn Dank der Pandemie und meinem hybriden Unterricht, habe ich eine gut gefüllte Datenbank, die Du nutzen kannst. Siehe Shop.

Wenn Du Dich nicht alleine auf den WEG begeben willst, dann empfehle ich Dir meinen Jakobs-WEG-Effekt für Zuhause, der Yoga, Wald, Ayurveda mit Themen aus Resilienz, Ressourcen uvm vereint.

 

… Danke nochmal an Yvonne für das tolle Angebot einen Spaziergang mit netter Begleitung machen zu dürfen. Und mir diesen herrlichen Platz in Momart zu zu zeigen. Ich habe die Stille und den wunderbaren Weitblick mitgenommen und konnte ein Thema an Ort und Stelle bearbeiten und hinter mir lassen. Ich werde wiederkommen. Danke, Danke Yvonne

Nadine G.

Liebe Yvonne,

nochmal herzlichen Dank! Es hat mir gut gefallen, deinen Unterlagen sind ansprechend, die Yoga Session so wie sie war fand ich gut. Es hat mir gut getan mal „unter Leute zu kommen“ und auch neue Leute kennen zulernen.  Ich bin zwar „Kollegin“ aber hat es für mich ganz privat gemacht und nicht um die Unterlagen zu verwerten. Sicher ist der Austausch unter Kollegen ein wichtiger Punkt aber da bieten sich andere Plattformen doch besser an!

Ich denke eine Audio oder Podcast muss professionell aufgezeichnet sein und dir ist das wirklich gut gelungen.

Jessica S.

Hallo Yvonne, ich war im Wald und ich liebe es! Gerade jetzt währen Covid-19, einfach toll! Gefällt mir gut, ist veständlich!

Jennifer L.

Hallo Yvonne,

ich bin eigentlich jeden Tag im Wald mit Kind und Hund. Ich fand deinen Kurs zum Waldbaden sehr schön und ich bin seitdem achtsamer unterwegs und versuche auch einmal inne zu halten,, mir Zeit für den Moment zu nehmen, zu sehen, zu entdecken, schöne Fotos machen uvm.. nicht einfach nur durch den Wald eilen, weil man schon wieder 1000 andere Sachen im Kopf hat. LG

Tanja F.

Ich danke dir von Herzen,

dass du das alles umsetzt ( Technik, hoher Zeitaufwand, Texten, Gedanken Machen, Asanas Wahl, Mails, zusammenschneiden uvm.)

und mit Wald kombinierst.

Ich fand es 5 tolle Tage die mir gut getan haben.

Sonnige Grüsse aus den Walliser Bergen

Dorine

Dorine

Ich habe mich angemeldet, weil ich die Zeit für mich nutzen wollte, naturlich war ich neugirig auf was Du zusammengebaut hast. Bei Dir war einfach alles Natürlich und Echt. Du hast dich super als Mensch präsentiert und ich hab wirklich auch Lust auf mehr. Werde auch versuchen mehr Yoga zu machen 🙂 DANKE YVONNE

Ganz liebe Grüße

Leydi

Leydi

Den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen gefällt mir gut und bringt mich

zur Ruhe. Besonders das Schlendern durch den Wald. Bisher beschränkte sich mein Waldbaden

auf das eher zügige Gehen im Wald, dasSehen und Hören. Vielen DANK !

Ansonnsten möchte ich dir DANKE sagen für deine Art Asanas zu vermitteln, für deinen Einsatz,

die Yoga-Einheiten auch online möglich zu machen.

Allerdings freue ich mich auch sehr, wenn es hoffentlich bald wieder in der Gruppe

in der Zigarrenfabrik stattfinden wird!

Regina

Regina
Nach oben